Ausbildung

Ausbildung zum Hypnotiseur

 

Wir haben die Hypnose nicht erfunden…         
                       …aber wir haben etwas Besonderes daraus gemacht!
 

-Grundausbildung der Hypnose-

Sie erhalten in diesem Ausbildungspaket alle wichtigen Informationen über die Arbeit mit der Hypnose. Am Ende dieses Seminares sind Sie in der Lage, mit Ihren Kunden eine Vielzahl von Anwendungen durchzuführen.

Wichtiger Bestandteil unserer Seminare ist es, dass unsere TeilnehmerInnen alle Anwendungen selber erfahren und durchführen.
Dadurch erhalten Sie ein Höchstmaß an Vertrauen in die Arbeit mit der Hypnose.
Ein Großteil des Seminares besteht natürlich aus praktischen Übungen und Erfahrungen.

Das eigene Erleben ist ein sehr wichtiger Bestandteil des Seminars.
Sie werden direkt am ersten Tag die Hypnose hautnah erleben, indem Sie hypnotisiert werden und bereits selber hypnotisieren.
Dadurch werden Sie in die Lage versetzt, direkt nach dem Seminar das Gelernte in Ihre tägliche Arbeit einbauen zu können. Mit dem erlernten Wissen können Sie Raucherentwöhnungen, Gewichtsreduktionen, Tiefenentspannungen, Blockadenlösungen und die sehr effektive Rekapitulation mit Ihren Kunden durchführen.

Bei den Grundlagen der Hypnose dürfen natürlich Schnellinduktionen und Blitzhypnose nicht fehlen.

  • Die Blitzhypnose mit energetischer Wirkweise!
  • Die Schnellinduktion durch Überraschung!

Diese zwei Techniken sind die effizientesten und gebräuchlichsten Techniken der Blitzhypnose.

Immer wieder lassen diese Induktionen unsere TeilnehmerInnen mit offenem Mund staunen, da sie sich im Vorfeld selber nicht vorstellen konnten, wie schnell man Menschen in den angenehmen Trancezustand bringen kann.  

Bitte verwechseln Sie „Blitzhypnose“ nicht mit „Show-Hypnose“!
Unser Seminar  ist kein Showhypnose-Seminar!!
Die Blitzhypnose-Techniken sind ein sehr effizientes Werkzeug, um verantwortungsbewusst damit zu arbeiten. So können zum Beispiel Schmerzen nach einem Unfall gedämmt werden oder Sie können bei Ihren Kunden, welche häufiger zu Ihnen kommen, die Zeit effektiver nutzen.

 -Aufbauseminar-

Dieses Seminar baut auf das Seminar „Grundlagen der Hypnose“ auf.

Nach diesem Seminar haben Sie Ihr Anwendungsspektrum um ein Vielfaches erweitert.

Durch das Erlernen, wie Sie eigene Suggestionstexte formulieren, haben Sie die Möglichkeit, jeden Ihrer Kunden individuell und einzigartig zu betreuen.
Dies hebt Sie von der breiten Masse –die allzu gerne mit Standartsuggestionen arbeitet- ab und gibt Ihnen die Möglichkeit, jederzeit schnell und effektiv auf genau die richtige Suggestion zuzugreifen.
Die von uns angebotenen Suggestionen „Farbtherapie, Superlearning, Selbstbewusstsein steigern und Schlafverbesserung“ sind nur einige der Anwendungen, welche Sie in Ihrer täglichen Arbeit anbieten können.
Sie erhalten zu jedem Thema weitere Einsatzgebiete. Wie bereits im Seminar „Grundlagen der Hypnose“ werden Sie auch in diesem Seminar alle Themen selber erfahren und durchführen.
Sie bekommen durch die zahlreichen Anwendungen die nötige Sicherheit, die Sie im Umgang mit Ihren Kunden benötigen.
Speziell das Training  „Spontanität“ hilft Ihnen, mit außergewöhnlichen Situationen während der Anwendung sicher umzugehen.
Durch die übersichtliche Gruppengröße und die Begleitung von zwei Hypnose-Mastern ist ein Höchstmaß an individueller Unterstützung und qualitativer Begleitung während des Seminars gewährleistet.

 

Hinweis an TeilnehmerInnen

Durch die übersichtliche Gruppengröße (mind. 6 bis max. 14 TeilnehmerInnen) und die Begleitung von zwei Hypnose-Mastern ist ein Höchstmaß an individueller Unterstützung und qualitativer Begleitung während des gesamten Seminars gewährleistet.

Wir legen großen Wert darauf, dass unsere TeilnehmerInnen von Beginn an in der Lage sind, die Hypnose verantwortungsvoll anzubieten und umzusetzen!

Beginnen Sie unser Seminar nicht, wenn Sie unter psychischen Problemen leiden!

Es gibt Einzelfälle, in denen Menschen teilnehmen, die verschiedene Techniken vor allem zur Selbsttherapie erlernen möchten.
Das Seminar enthält sehr viele Anwendungen, die mit Selbsterfahrung zu tun haben und besonders TeilnehmerInnen mit Problemen sind dabei häufig eine Überforderung für den Teilnehmer, welcher in der Rolle des Hypnotiseurs ist.
Speziell am Anfang des Seminars sind solche Zwischenfälle bedenklich und möglicherweise demotivierend.

Gern können Sie uns aber vorher kontaktieren und wir klären im Interesse aller Beteiligten die für Sie offenen Fragen!

Sie werden sehr viel eigenen Nutzen aus diesem Seminar ziehen können, so z.B. die Selbsthypnose als Tool zur Schlafverbesserung, die Rekapitulation, um ihre eigenen „Energiefresser“ zu finden und zu bearbeiten und vieles mehr.

Unsere TeilnehmerInnen fragen uns immer mal wieder, welches besondere Talent oder welche Gabe man haben muss, um ein guter Hypnotiseur zu werden.

Die Antwort:

Sie brauchen kein besonderes Talent und schon gar keine besondere Gabe.

Wenn Sie gerne mit Menschen arbeiten, der Meinung sind, jeder Mensch ist wichtig und einzigartig, wenn Sie ein hohes Verantwortungsbewusstsein haben und gewissenhaft mit Ihren Mitmenschen umgehen, dann haben Sie die wichtigsten Eigenschaften, um erfolgreich mit der Hypnose zu arbeiten!

Das Seminar wird geleitet von zwei Hypnosemastern, welche langjährige Erfahrungen in der Hypnosearbeit haben und authentisch sind.

Der Vorteil ist, dass Sie im Rahmen des Seminares mit zwei Menschen arbeiten, welche zum einen jeweils das andere Geschlecht vertreten und zum anderen Ihnen somit die Möglichkeit geben, ein Vertrauensverhältnis aufzubauen.

Dies ist Grundvoraussetzung für die Arbeit eines jeden Hypnotiseurs.

Durch die überschaubare Teilnehmerzahl und dem sehr guten Betreuungsschlüssel ist eine individuelle Arbeit mit jedem einzelnen gewährleistet.

Nicht wir sondern Sie sind uns wichtig!

Die Seminare werden von uns zertifiziert! Ein Aufbauseminar setzt die Teilnahme an unserer Grundausbildung voraus!